H 0
Publications Museum für Gestaltung Zürich: Dazwischen. Beobachten und Unterscheiden

Dazwischen. Beobachten und Unterscheiden

Sale

«Wenn du allein wärest, würdest du dich in zwei schneiden, damit der eine Teil den anderen formt ...», brachte Elias Canetti die fundamentale Tatsache auf den Punkt, dass alle Wahrnehmung und jede Wirklichkeit vermittelt ist. 35 Autorinnen und Autoren aus unterschiedlichen Fachgebieten erforschen das «Dazwischen», das immer zwischen Sehen und Denken, Fühlen und Reden, Subjekt und Welt, Input und Output liegt.

Publication to the exhibition at Museum für Gestaltung Zürich, 1998.

Museum für Gestaltung Zürich / André Vladimir Heiz, Michael Pfister (eds.)
Museum für Gestaltung Zürich
1998
Hardcover
24,2 x 18,4 cm
272 pages
18 illustrations
978-3-907065-79-2
German / French
Article no. 710129
CHF 20.00
CHF 44.00

Other products

CHF 25.00
CHF 25.00
Sale
CHF 18.00